Registrieren leicht gemacht

Hier gehe ich mal fuer euch die "Registration Application" durch , damit auch die Nicht-English-Versteher ihr Baby eintragen koennen , ohne graue Haare zu bekommen !
Wenn ihr euch jetzt fragt , was das ist und warum ihr sowas nicht habt - dann habt ihr entweder kein American Painthorse oder jemand hat euch betrogen , beim Kauf eines angeblichen :-))
Ganz wichtig - niemals in diesem Dokument rumschmieren oder durchstreichen !!!!

Als erstes kommen drei Kaestchenfelder , in denen irgendwas mit Name steht !
Hier muesst ihr euch 3 Namen ausdenken fuer euer Baby , die muessen natuerlich einzeln in die Kaestchenreihe passen . Bitte verwendet nur normale Buchstaben .
Sollte der erste name schon vergeben sein , nimmt die APHA den naechsten und so weiter . Sollten nun alle namen schon vergeben sein , gibt es nun die Moeglichkeit , dass die APHA einfach sich einen fuer euch ausdenkt - habe ich keine Erfahrungen damit .
Ich habe hier immer ein Kreuzchen in das naechste Kaestchen gemacht "check this box if you do not want APHA..."
Falls ihr eine E-mail unten angebt , ist das ja kein Problem . Die setzen sich dann mit euch in Verbindung und fragen nach einem neuen Namensvorschlag ( hatte ich schon - war dann kein Problem )

Aber - wenn ihr natuerlich gar keine E-mail habt oder nicht so gut mit dem Englischen hinkommt , dann macht ihr da am besten kein Kreuzchen und ueberlasst es der APHA , einen neuen Namen zu finden.Sie muessten euch sonst anschreiben und das kann sich dann ueber Monate wieder hinziehen , bis ihr euer Papier bekommt .

Sex : ok - das ist nicht PFUI - sondern heisst im englischen Geschlecht - also
Stallion - Hengst , Mare - Stute , Gelding - Wallach - Date Gelded - bedeutet dann Kastrationsdatum - aufpassen , bei den Amis immer zuerst den Monat - Tag - Jahr

Foaling Date - Geburtsdatum - hier wieder auf die Schreibweise achten ( zuerst der Monat)
State where foaled - Geburtsland - also in Deutschland - germany

Breeding Method Used - Art der Bedeckung - das traegt eigentlich der Hengsthalter ein
live cover ist hier die natuerliche Bedeckung , das andere - alle Arten der kuenstlichen Uebertragung
Color : ganz klar - hier ist die Grundfarbe gefragt , manchmal muss man da einige Wochen warten , um zu erkennen , was es nun wird , zb. ob es ein Fuchs ( sorrel) oder ein Kohlfuchs (chestnut) ist

sollen wir die englischen Farben sicherheitshalber doch mal durchgehen ? Ok

White - ist weiss geboren - eher ganz selten
Black - Rappe
Bay - normal Brauner
Brown - Schwarzbrauner
Chestnut - dunkler Kohlfuchs
Sorrel - Fuchs
Roan ist eine sehr spezielle Farbe - deshalb hier etwas ausfuehrlicher :

Red Roan - Fuchs mit Roanfaktor
Blue Roan - Rappe mit Roanfaktor ( sieht blau aus )
Bay Roan - Brauner mit Roanfaktor - Achtung Koepfe , Maehne , Schweif und Beine von Roans sind immer in der Originalgrundfarbe ohne Roan - sonst ist es ein Schimmel

Palomino - ganz klar - Haflingerfarbe

Buckskin - ein Falbe ohne Aalstrich
Cremello - immer blaue Augen , rosa Haut cremefarben bis gelblich
Perlino -
Red Dun - Falbe in Fuchsfarbe mit oder ohne rotem Aalstrich ( Maehne rot -niemals schwarz)
DUN - Falbe mit Aalstrich
Grullo - Graufalbe mit Aalstrich

Gray - ist einfach jede Art des Schimmel

Color of Mane / Tail - Farbe der Maehne / Schweif , hier wollen sie wohl auf Nummer sicher gehen , dass es sich auch um einen Fuchs handelt und nicht um einen Braunen oder so aehnlich , kommt es wohl ab und zu zu Verwechslungen - also nicht white eintragen , wenn sie ueberwiegend weiss ist , sondern die Originalgrundfarbe der Maehne . Weiss ist ja die Scheckung .

Type : hier kommen wir nun zur Scheckungsart , koennt ihr ja noch mal in meiner Datenbank nachschauen , falls ihr euch nicht sicher seid . Solid - bedeutet einfarbig , ohne Flecken

Remarks : hier werden irgendwelche Brandzeichen oder Narben eingetragen ( Ort , wo sie sind )
falls euer Pferd sowas hat , solltet ihr einfach ein Foto mit dazu legen

Does this horse have blue eyes - hat diese Pferd blaue Augen
No-nein oder
right/ left eye blue - rechtes / linkes Auge blau oder
right/left eye partial blue - rechts / linkes Auge teilweise blau - sieht zum Beispiel so aus

Office Use only - da schreibt die APHA was rein - nichts reinschreiben

Das naechste muesste alles ausgefuellt sein :

Sire / Dam Information - Hengst / Stuteninformationen

Beginning/ending dates horses listed above were exposed
Datum der ersten und der letzten Bedeckung im Vorjahr

Gaaaanz wichtig !!! Unterschrift ( Signature ) des Hengsthalters und des Stutenbesitzers zum Zeitpunkt der Bedeckung !!!! Es muss hier der jenige unterschreiben , der hier als Owner - Besitzer drin steht !!!!

Daytime phone - wuerde ich immer frei lassen - oder wollt ihr , dass vielleicht mal einer anruft ????

Naechste Seite :

Solltet ihr das Fohlen verkauft haben , bevor ihr das abgeschickt habt , koennt ihr es gleich auf den neuen Besitzer eintragen lassen - das waere dann Buyers name
schoen in Druckbuchstaben den Namen reinschreiben , falls er schon APHA Mitglied ist - die Mitgliedsnummer bei Buyers APHA ID No. ( Achtung - nicht PHCG )
Buyers Adress - da kommt die Strasse rein , City - die Stadt , State - das Land , Zip - die Postleitzahl !
Dann bestaetigt ihr noch mal , dass ihr der APHA erlaubt , das Papier auf den neuen Besitzer auszustellen . ( Ihr erscheint natuerlich als Zuechter auf dem Papier ) mit
Signature of Seller ( Unterschrift Verkaeufer ) Date of Sale - Verkaufsdatum - wieder Achtung - zuerst der Monat , dann der Tag , dann Jahr

Breeders Trust - wenn not eligible drin steht , nichts ankreuzen , wenn das Fohlen dort einbezahlt ist ueber den Papa , dann wirds interessant - zahlt ihr das Fohlen dort ein , dann erhalten Zuechter und Besitzer des Pferdes fuer jeden errungenen APHA Punkt des Pferdes Dollar !!!!!!
Ganz interessantes Zucht- und Reitfoerderprogramm der APHA !

DNA Kit Request - interessiert uns nur , wenn das Fohlen aus einer kuenstlichen Befruchtung stammt . Dann ist ein Gentest vorgeschrieben . man fordert hiermit diesen Test an .

Dann kommen die Kosten - es steht hier , was die Eintragung kostet . Wird teurer , je laenger man sich hier Zeit laesst . Am guenstigsten ist es , wenn man das Fohlen bis zum 90. Lebenstag eintragen laesst - Aber - hier gibt es einen Stichtag - der 30. Juni - die die eher geboren sind , zahlen bis zum 30. Juni auch nur 20 Dollar ( Bei Breedingstock kostet es bis zum 31.Dez nur 15 Dollar)
Rush registration - ich kreuze hier immer an - das ist naemlich die bevorzugte Bearbeitung des Papieres und dauert max. 4 Wochen ! Hatte es , als ich es ueber das Internet eingetragen habe , sogar schon mal nach 2 Wochen , da der Postweg nach Amerika wegfiel !
Wenn man das ankreuzt muss man unbedingt mit einem Edding oder in anderer Fettschrift auf den Briefumschlag vorne "RUSH" draufschreiben , damit es gleich ins Auge faellt , wenn sie die Post bekommen !
Other Fees
Transfer Fee -
wird immer faellig , ist sozusagen die Bearbeitungsgebuer
QH/TB Enrollment - zahlen QH- und Vollblutstutenbesitzer , wenn es das erste Paintfohlen ist von der Stute
DNA - Gentest , wenn erforderlich
Membership Levels - Mitgliedsbeitrag - ein / drei / fuenf Jahre / Lebenszeit

Bitte unbedingt mit Karte abrechnen , niemals Bargeld reinlegen , die Welt ist ganz schlecht !!!!

Fotos : ihr muesst 5 Fotos mitschicken - hier mal Beispiele
linke Seite      alle Abzeichen sind gut erkennbar
rechte Seite
Achtung - der Fellwechsel sollte schon fertig sein , damit man alle Flecken oder Abzeichen gut erkennen kann

  hinten und vorne   

Das 5. Foto ist fuer das Papier und sollte besonders schoen sein . z.B.

Home / Deckhengst / Zuchtstuten / Verkaufspferde / Datenbank / Bildergalerie / Nachzucht / Links / Kontakt-Anfahrt

MAGIC COLORS - Painthorse Corral
Anja und Josef Buehler
89364 Remshart
08224 801936 - 0170 32 39 780
magiccolors@buehler.to
http://www.paintcorral.de